Besatz 2021

Für das kommende Frühjahr sind umfangreiche Besatzmaßnahmen geplant. Das Jahr 2020 war ein sehr fangreiches Jahr und es ist mit einem umfangreichen Neubesatz zu rechnen.

Den genauen Besatzplan können wir aber erst nach der Auswertung aller Jahreskarten und dem darauf folgenden Vorstandsbeschluss veröffentlichen (lasst euch überraschen)

 

Wir planen in Zukunft jeden neuen Besatz per Video zu dokumentieren. Die Videoclips werden wir dann auf der Homepage veröffentlichen.

 

Die Sperrzeiten für den Frühjahrsbesatz werden wir zeitnah bekannt geben. Bitte beachtet die dazu aufgestellten roten Schilder an den Weihern und zusätzlich den Hinweis im Laufband der Homepage.

 

Sperrzeiten 2021

 Die Weiher 1 +2 + 3 sind vom ...... bis zum ....... gesperrt.

ab dem ......... sind die Weiher  wieder für Jahreskarten Besitzer zum Befischen freigegeben.

 

 

 

 

 

Tageskartenfischer:

 

Tageskartenverkauf 2021  beginnt am 

........

 

 

 

Unser Arbeitsdienst kommt offensichtlich auch beim Nachwuchs gut an!

Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

_____________________________

Aktuelle außergewöhnliche Fänge

Weiher IV am 10.10.2020.

Hecht, 75cm, 2.1kg.

Weiher III am 08.08.2020.

Graskarpfen, 94cm, 14kg.

Weiher II am 02.08.2020.

Regenbogenforelle, 42cm.

Opfer eines wohl größeren Hechtes.

Und wieder wurde ein großer Waller am RLW gefangen.

Länge 154cm,Gewicht 28kg,

gefangen am 18.08.2020

Herliches "Petri Heil"

Waller, RLW, 158cm, 33kg,

am 23.07.2020 

Zander Weiher 3, 84cm, 5kg gefangen am 26.07.2020

Weiher IV am 09.06.2020.

Hecht, 65cm, 1,6kg.

Weiher IV am 01.06.2020.

Sonnenuntergangsschleie,

42cm, 0,7kg.

Weiher III am 17.05.2020.

Aal, 82cm, 0,8kg.

Waller 1,38m ,15kg gefangen im RLW am 02.05.2020

Schöner großer Hecht  mit 82cm und ca. 5kg gefangen im Weiher 1 am 14.02.2020

hier geht's zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104